Jungschar Miriam 

Die Mädchen-Jungschar Miriam in Lössel hat eine lange Tradition, die leider einige Lücken aufweist. Jetzt schließt sich eine solche Lücke wieder, denn die Jungschar Miriam wird neu eröffnet!

Am 02.März starten wieder regelmäßige Gruppenstunden!

Genau, wie die anderen Jungscharen wird auch in der Jungschar Miriam kindgerechte Gruppenarbeit angeboten. Es wird gespielt, erzählt, gesungen und es gibt eine Andacht. Die Mitarbeiterinnen engagieren sich alle ehrenamtlich für die Jungschar und wollen neben Spaß auch gesunde Werte und soziale Fähigkeiten bei den Mädchen fördern.

Jungscharlerinnen wissen: Jesus Christus ist mein Freund. Er versteht mich und hält immer zu mir. Er macht mir Mut, wenn ich Angst habe und er steht zu mir, wenn ich Mist gebaut habe. Mit Jesus Christus bin ich nie allein.

Jungscharlerinnen hängen nicht öde zu Hause rum. In der Jungschar ist immer was los: Geländespiele, Sport, Freunde treffen, Ausflüge machen, Aktionen, Freizeiten, spannende Geschichten u.s.w.

Jungscharlerinnen sind mutig. Sie trauen sich was zu, denn sie sind nicht allein – die ganze Jungschar steht hinter ihnen. Wir kämpfen nicht gegeneinander sondern halten zusammen.

Deshalb verabschieden wir uns nach jeder Jungschar mit dem Jungschargruß:

Mit Jesus Christus mutig voran!

Willst du auch Jungscharlerin werden? Wir treffen uns jede Woche mittwochs (außer in den Ferien) von 17:15 Uhr bis 19:00 Uhr im Gemeindehaus der Brunnenkirche in Lössel, Brunnenweg 8.

Komm doch einfach mal vorbei!

Ansprechpartner: Meike Messerschmidt (mtiffert@gmail.com)